Warum steigt die Kriminalitätsrate, wenn die Anzahl der Flüchtlinge steigt? Sind Flüchtlinge krimineller? Nein! Deutsche sind eigentlich krimineller als Asylbewerber. Die Kriminalitätsrate steigt mit der Anzahl der Flüchtlinge, weil die Anzahl der Übergriffe auf Flüchtlinge steigt. Denn Übergriffe auf Flüchtlinge durch Rassisten fließen auch mit in die Kriminalitätsstatistik.

In einer Zeit, in der tausende selbst ernannte Islamexperten den Islam verunglimpfen und sogenannte Islamwissenschaftler im Dienste des Imperialismus Texte gegen den Islam verfassen, ist es von umso größerer Bedeutung, dass Muslime im Rahmen ihrer bescheidenen Möglichkeiten die Vorwürfe aufgreifen und nachweisen, dass genau das Gegenteil der Wahrheit entspricht.

Die Warnungen vor der angeblichen Islamisierung Deutschlands und den Werteverfall Deutschlands häufen sich, doch wer es genauer analysiert, stellt fest, dass an dem Werteverfall Deutschlands nicht der Islam die Schuld trägt, sondern Deutschlands Umgang mit dem Islam und den Muslimen.