„Hervorragend, David“, sagte der Oberst. Er saß hinter einem Schild mit der Aufschrift „Kontaktsoldat Oberst Eizenkot“. „Wenn sich noch mehr Wehrpflichtige mit so beeindruckenden Beurteilungen, wie du sie erreicht hast, als Berufssoldaten meldeten, hätten wir das Großreich längst errichtet.“

  Ahmad verteilte Rosen, schenkte sie den Menschen, den lächelnden, den lebendigen, aber vor allem den verbitterten, jenen voller Gram. Denn nichts trägt so viel Liebe wie Rosen. Und Liebe führt zu Heilung, schenkt Glück, blüht auf in neuer Liebe. Die Rosen schloss Ahmad in sein Herz, wie die Menschen, […]

„Die Ermordung eines Mannes des Wissens, ihn zum Schahid zu machen, der das Gute gebot und das Schlechte verwehrte, und der sich für die Ehre der Religion einsetzte, ist zweifellos ein Verbrechen, ein gewaltiges Verbrechen“ (Imam Chamene’i). Nachdem ich diese Aussage Imam Chamene’is gelesen habe, musste ich mir selbst die […]

Jürgen Todenhöfer ist beliebt. Beliebt bei Muslimen und Nichtmuslimen, bei den Gegnern des Imperialismus und bei imperialistischen Medien, gern gesehen in Gaza, bei den Israelis und den IS-Terroristen, Vertrauter Irans und Bewunderer der USA. Jürgen Todenhöfer ist Feind der antiimperialistischen Befreiungsbewegungen in Südamerika, Feind der Sowjetunion, Feind der US-Regierung nach […]

Heute berichtete das Delmenhorster Kreisblatt auf Seite 1 über die Plakat-Aktion. Titel: „Staatsschutz lässt Iran-Plakat hängen: Werbetafel am City-Center zeigt religiösen Führer Irans – Jüdische Gemeinde gelassen“. Der gedruckte Artikel ist eine gekürzte Fassung des Online-Artikels.