„Die Ermordung eines Mannes des Wissens, ihn zum Schahid zu machen, der das Gute gebot und das Schlechte verwehrte, und der sich für die Ehre der Religion einsetzte, ist zweifellos ein Verbrechen, ein gewaltiges Verbrechen“ (Imam Chamene’i). Nachdem ich diese Aussage Imam Chamene’is gelesen habe, musste ich mir selbst die […]

Jürgen Todenhöfer ist beliebt. Beliebt bei Muslimen und Nichtmuslimen, bei den Gegnern des Imperialismus und bei imperialistischen Medien, gern gesehen in Gaza, bei den Israelis und den IS-Terroristen, Vertrauter Irans und Bewunderer der USA. Jürgen Todenhöfer ist Feind der antiimperialistischen Befreiungsbewegungen in Südamerika, Feind der Sowjetunion, Feind der US-Regierung nach […]

Heute berichtete das Delmenhorster Kreisblatt auf Seite 1 über die Plakat-Aktion. Titel: „Staatsschutz lässt Iran-Plakat hängen: Werbetafel am City-Center zeigt religiösen Führer Irans – Jüdische Gemeinde gelassen“. Der gedruckte Artikel ist eine gekürzte Fassung des Online-Artikels.

Sich für die Gesellschaft einzusetzen, heißt auf eine Gesellschaft hinzuarbeiten, die den Menschen vollnimmt, mit all seinen scheinbaren Widersprüchen. Der heutige Mensch sieht immer mehr ein, dass die Wirtschaft, die Medien und die Politik nicht sein ganzes soziales Leben ausmachen. Das vierte Element –die Religion- kann sich aber bis heute […]

Alleine bedeutet das Leben Husains, Einsam bedeutet das Leben Husains, Fremd bedeutet das Leben Husains, Unterdrückung bedeutet das Leben Husains. Aber noch einsamer ist das Leben Imam Mahdis und noch unterdrückter und noch alleingelassener in der Fremde.

Der Islam ist nun in aller Munde. Alle Massenmedien hetzen heute gegen den Islam und die Muslime. Durch diese Hetze kommt es zu Unterdrückung und Diskriminierung gegenüber Muslimen in aller Welt. Wir befinden uns in einem medialen Krieg (sog. „sanfter Krieg“). Dagegen müssen wir unsere Feder spitzen, um die Schwachen […]