Plakat mit Imam Chamenei in Augsburg: Über den Brief an die Jugend im Westen


Sie befinden sich im Archiv, Kommentierungen sind hier nicht möglich. Zum Live-Blog von Offenkundiges geht es hier: https://offenkundiges.de

Die Gemeinde Ehlibeyt Mektebi e.V. in Augsburg hat die Delmenhorster Plakat-Aktion zu den Briefen Imam Chameneis fortgesetzt. Sie ließ ein ähnliches Plakat auf eine Werbetafel anbringen, mit einem Zitat aus dem ersten Brief: „Lernt den Islam mit den echten Quellen, und zwar aus erster Hand, kennen. Werdet mit dem Islam durch den Koran und die Biografie ihres (der Muslime) großen Propheten vertraut.“

Das Plakat hing in der Donauwörther Straße vom 14. bis zum 24. Oktober 2016 aus. Der QR-Code führt zu der Seite letter4u.welayet.com, die weitere Bilder mit Zitaten aus dem Brief bereitstellt.

Möge Gott die Gemeinde für ihr Engagement belohnen und mögen weitere Aktionen folgen, die das von den westlichen Medien zensierte Wort Imam Chameneis an die Jugend in unserem Land übermitteln.
 


Sie befinden sich im Archiv, Kommentierungen sind hier nicht möglich. Zum Live-Blog von Offenkundiges geht es hier: https://offenkundiges.de

Trage deine E-Mail-Adresse ein, um regelmäßig über neue Artikel benachrichtigt zu werden.